Untermenu:



Öffnungszeiten und Reservierung von Besichtigungsterminen

Klášter Vyšší Brod v zimì

Vom 1. 10. 2017 bis 30. 4. 2018

Während dieses Zeitraums, d.h. außerhalb der Hauptsaison, finden Besichtigungen ausschließlich aufgrund einer im Voraus vereinbarten Reservierung statt. Derzeit werden Reservierungen für Gruppen von mindestens acht Personen angenommen.

Reservierung eines Besichtigungstermins außerhalb der Hauptsaison

(= im Zeitraum von November 2017 bis April 2018)
(d.h. ohne Ausstellung des Zawisch-Kreuzes) für Gruppen ab 8 Personen


Montag bis Samstag von 9.30 bis 15.00 Uhr
Variante der
Besichtigung:

(nähere Auskunft
über die Trasse
siehe oben
)
 

Die Reservierung bedarf der Bestätigung durch das Kloster und ist dann bindend!

Bitte, verwenden Sie für Ihre Anfragen vorzugsweise das oben vorhandene Formular! Auf diesem Weg wird Ihr Anliegen zuverlässig und rasch erledigt. Danke!

Die Reservierung eines Besichtigungstermins kann über folgende Kontaktmöglichkeiten durchgeführt werden:

  • Homepage des Klosters: siehe das Reservierungsformular – siehe oben!
  • E-Mail: tours@klastervyssibrod.cz
  • Telefon: +420 380 746 674, +420 724 184 145
    Montag – Samstag: von 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Per Post:
    Cisterciácké opatství Vyšší Brod
    Klášter 137
    382 73 Vyšší Brod
    Tschechische Republik

Rahmenbedingungen für die Reservierung eines Besichtigungstermins

Für die Reservierung benötigen wir von Ihnen folgende Angaben: Datum und Uhrzeit des Beginns der Besichtigung, vorausgesetzte Zahl der Personen, gewünschte Besichtigungstrasse, gewünschte Sprache der Führung und Kontaktdaten des Reservierenden (E-Mail-Adresse und mobile Telefonnummer).

Bitte, haben Sie Verständnis, dass wir nur solche Anfragen akzeptieren können, welche die oben erwähnten Daten beinhalten. Die Reservierung bedarf der Bestätigung durch das Kloster und ist dann bindend.

Vyssi BrodBesichtigungstrasse während der Winterzeit

(außerhalb der Hauptsaison, d.h. ohne Ausstellung des Zawisch-Kreuzes):

  • Abteikirche (renovierter Innenraum)
  • Gotische Galerie (Ausstellung von Kunstschätzen der Vergangenheit aus den restituierten Klostersammlungen, z. B. einmalige Kollektion von Madonnenbildern des Schönen Stils u.a.)
  • Kleiner und Großer Saal der Gemäldegalerie
  • Bibliotheksgang
  • Philosophischer Saal der Klosterbibliothek
  • Theologischer Saal der Klosterbibliothek

Die Führung dauert ca. 50 bis 60 Minuten.


 
© Cisterciácké opatství Vyšší Brod, Klášter 137, 38273 Vyšší Brod, Czech Republic
© Design, redakční systém: Webdesignum 2009 - 2014