Förderverein

Förderverein

Verein zur Förderung des Zisterzienserstiftes Hohenfurth

Gründung, Mitglieder, Vorstand

Der gemeinnützige „Verein zur Förderung des Zisterzienserstiftes Hohenfurth“ wurde 2002 auf Vorschlag des oberösterreichischen Landeshauptmanns Dr. Josef Pühringer durch bedeutende oberösterreichische Unternehmen und Privatpersonen gegründet.

Der Verein hat 45 Mitglieder (Stand August 2014), darunter 18 Unternehmen, 3 kirchliche Institutionen und 24 natürliche Personen. 35 Mitglieder sind aus Österreich, 5 aus der Tschechischen Republik, 3 aus Deutschland und je 1 aus Kanada und Brasilien.

Der Vorstand des Vereins besteht aus folgenden Personen:

  • Präsident: Peter Ackerlauer, Linz
  • Geschäftsführer: Dr. Klaus Zerbs, Puchenau
  • Geschäftsführer-Stellvertreter: Mag. Wolfgang Lindtner, Lichtenberg
  • Kassier: Dr. Josef Kneidinger, Linz

Aktivitäten

Seit der Gründung hat der Verein 22 Renovierungsprojekte mit Ausgaben von bisher 503.600 € (Stand August 2014) abgewickelt. Die vier größten Projekte waren die Mitwirkung an der Schaffung des Besucherzentrums der Abtei, die Anlage gepflasterter Bereiche und Wege im großen Stiftshof, die Erneuerung des Gitters vor dem Mönchsfriedhof und die Neuanlage des Abteihofs.

Weitere Projekte werden derzeit durchgeführt (Sanierung des Fahrwegs im großen Stiftshof, Mitwirkung an der Kennzeichnung der Besichtigungsrouten, Mitwirkung an der Sanierung des Rosenbergertors) oder sind in Planung.

Der Verein setzt alle ihm überantworteten Geldmittel ohne jeden Abzug für die Projekte im Kloster ein. Sämtliche Betriebskosten werden von den beteiligten Personen aus eigenen Mitteln getragen.

 

Verein zur Förderung des Zisterzienserstiftes Hohenfurth

Puchenau bei Linz, Österreich

Tel.: +732 22 15 59

Mobil: +664 735 761 91

E-Mail: verein.stifthohenfurth@a1.net

Zentrales Vereinsregister: 932537986, www.bmi.gv.at

 


 
© Cisterciácké opatství Vyšší Brod, Klášter 137, 38273 Vyšší Brod, Czech Republic
© Design, redakèní systém: Webdesignum 2009 - 2014